Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

The Ring

Review
weiterführende Links
Cover: The Ring

Inhalt

Vier Jugendliche übernachten in einer Hütte, in der sie sich ein mysteriöses Video ansehen. Wenig später sind alle tot. Die Reporterin Reiko knüpft sich diesen Fall vor und befragt Freunde der Verstorbenen. Als sie schließlich zur Hütte fährt und sich dort das Video ansieht, das zurückgelassen wurde, ergreift der Fluch auch von ihr Besitz.
Nun hat sie sieben Tage Zeit, das Rätsel des Videos zu lösen, damit sie nicht stirbt. Die Situation scheint zunächst aussichtslos...

harakiri meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 2
Handlung Punkte: 4
Charaktere Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 0
Spannung Punkte: 4
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 0
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3.33
Der Verlag hat diesen Manga als "adult" eingestuft, was zur Annahme verleitet, es handle sich um einen richtig gruseligen Manga. In Wirklichkeit kommt aber keine düstere Stimmung auf, weil der Zeichenstil mit seinen dicken Outlines und dem etwas anfängerischen Stil mehr zu einem Comedy-Manga passt. Auch die Farbseiten am Anfang des Manga sehen eher lustig aus als düster. Dafür ist die Story spannend und fesselnd, wenn man die Zeichnungen nicht ganz so ernst nimmt.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.