Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

Love Hina

Review
weiterführende Links
Cover: Love Hina

Inhalt

Keitaro Urashima, 19 Jahre alt, ist von zu Hause weg und nach Tokio gegangen, um dort auf die Universität zu gehen. Es muss umbedingt diese Uni sein, denn vor 15 Jahren hat ihm seine Sandkastenliebe versprochen, dass sie beide auf diese Tokio Universität gehen werden. Nur leider hat Keitaro keine Noten dafür und ist schon ein paar Mal durch die Aufnahmeprüfung gefallen. Und dieses Mädchen ist nicht mehr in Keitaros Leben aufgetaucht, nachdem es umgezogen war.Um in Tokio erneut sein Glück zu versuchen, begibt sich Keitaro zur Pension Hinata, die seine Großmutter leitet. Als er dort ankommt, ist seine Oma gerade auf Reisen, aber er macht es sich trotzdem in den heißen Quellen bequem. Plötzlich taucht dort ein nacktes Mädchen auf, das Keitaro für ein Mädchen hält. Das kurzsichtige Mädchen bemerkt dann als es durch eine Brille schaut, dass ein Junge neben ihr sitzt und gerät in Panik. Schon nimmt das Chaos seinen Lauf und Keitaro rennt in viele neue Missverständnisse.

chibikko meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 3
Handlung Punkte: 2
Charaktere Punkte: 1

Inhalt:
Action Punkte: 2
Spannung Punkte: 0
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 4
Ecchi Punkte: 3

Gesamteindruck:
2
Love Hina ist wirklich ein Muss für Pantsu-Komödien-Liebhaber aber es geht nicht nur um diese Art von Missverständnissen. Immer wieder handelt Keitaro mit den Mädchen Ärger ein. Aber man muss die Charaktere einfach lieben. Ob die Story der Renner ist, bezweifle ich sehr. Es geht ziemlich oft nur um die Tokio-Uni, was auf Dauer vielleicht etwas ermüdend ist, aber der Manga besteht nicht nur daraus.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.