Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Serial Experiments Lain

Review
weiterführende Links
Cover: Serial Experiments Lain

Inhalt

Eines Abends nimmt sich Chisa das Leben, indem sie von einem Gebäude springt. Ihr Körper ist verloren, doch sie ist nicht tot. Sie nimmt Kontakt zu Lain auf, einem Mädchen, das gerade erst beginnt sich mit der Cyber-Welt "Wired" bekannt zu machen und anfangs keine Ahnung von "Navis" (Computern) hat. Chisas Tod ist nicht der einzige mysteriöse Vorfall, der sich in Lains Stadt ereignet. Die Wired nimmt immer mehr Einfluss auf Lains Leben und schon bald muss sich Lain fragen, ob ihre Existenz real ist. Die geheimnisvolle Gruppe "Knights" scheint darin auch ihre Finger mit im Spiel zu haben.

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 2
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 4
Musik Punkte: 1

Inhalt:
Action Punkte: 1
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 0
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
2.5
Hat man sich erst an die anfangs "trockene" Atmosfäre dieses Anime gewöhnt, so wird man von der mysteriösen Story gefesselt. Serial Experiments Lain wurde mit relativ einfachen Mitteln prodziert (wenig Hintergrundmusik, einfache Zeichnungen), verfehlt aber seine Wirkung nicht. Eigentlich würde ein anderer Stil nur ablenken. Das Opening-Theme hat mir gut gefallen.

Eigene Bewertung vornehmen

3.33 von 4 Punkten
(3 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von Serial Experiments Lain

Screenshot 2 von Serial Experiments Lain

Screenshot 3 von Serial Experiments Lain

Screenshot 4 von Serial Experiments Lain

Screenshot 5 von Serial Experiments Lain

Screenshot 6 von Serial Experiments Lain