Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Mononoke

Review
weiterführende Links
Cover: Mononoke

Inhalt

Mononoke sind gefährliche Geister, die Menschen in Besitz nehmen können. Ein namenloser Apotheker reist durch das altertümliche Japan, um diese Geister zu erforschen und zu eliminieren. Dabei trifft er zwangsläufig auf die Menschen, die durch diverse Schicksalsschläge die Mononoke erst angelockt haben.

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 3
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 2
Musik Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 1
Spannung Punkte: 4
Gef�hl Punkte: 1
Comedy Punkte: 1
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3
"Mononoke" ist eine Horror-Serie der ganz anderen Art, denn sowohl die Optik, als auch der Erzählstil sind sehr ausgefallen.

Zunächst sind alle Hintergründe, Figuren und Kleidungsstücken mit Mustern und Strukturen versehen, was dem Aussehen eines traditionellen japanischen Gemäldes nahe kommt. Durch diverse Vorteile der digitalen Animation und des 3D-CGI werden Kamerafahrten durch die aufwändig gestalteten Räume möglich und auch die Figuren zeichnen sich durch eine ganz eigene Dynamik aus.

Der Regiestil scheint am Anfang sehr minimalistisch und trocken, was für eine befremdliche Atmosphäre sorgt. Doch "Mononoke" braucht sich nicht hinter zeitgenössischen Horrorserien zu verstecken, denn gerade durch den nüchternen Regiestil und trotz der sehr bunten Bilder, kommen Überraschungen und Schockmomente gut zur Geltung. Die zwölf Folgen sind unterteilt in fünf in sich abgeschlossene Kurzgeschichten. Jede dieser Geschichten ist originell auf ihre eigene Weise mysteriös oder schaurig. Charakterentwicklung findet zwar nicht statt, jedoch hat der Anime genug schrullige Charaktere zu bieten, wodurch einige Stellen auch humoristisch wirken.

Die ausdrucksstarke Musik stammt von Yasuharu Takanashi, der zum Bsp. auch die Musik von Jigoku Shoujo komponiert hat, und untermalt die Schockszenen hervorragend. Das ED und vor allem das OP sind ziemlich außergewöhnlich.

Insgesamt ist "Mononoke" für jeden Animefan sehenswert, der sich gerne auf etwas Neues einlässt. Ein kleines Meisterwerk.

Eigene Bewertung vornehmen

2.00 von 4 Punkten
(1 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von Mononoke

Screenshot 2 von Mononoke

Screenshot 3 von Mononoke

Screenshot 4 von Mononoke

Screenshot 5 von Mononoke

Screenshot 6 von Mononoke