Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Lupin III Movie: The First Contact

Review
weiterführende Links
Cover: Lupin III Movie: The First Contact

Inhalt

Wie alles begann... dieser Film beschreibt die Geschichte, wie Lupin III, Mine Fujiko, Goemon und Jingen Daisuke zusammengefunden haben.Der Meisterdieb Lupin ist in Amerika hinter einem wertvollen Schatz her: Eine Schriftrolle, versiegelt in einer Metallkapsel, die aus einem Metall härter als Diamant gefertigt ist, die die Zusammensetzung eben dieses unzerstörbaren Metalls in sich birgt. Die Metallkapsel ist im Besitz des Mafia-Boss Galves, der sowohl den Meisterschützen Jingen Daisuke als auch die hinterlistige und gutaussehende Mine Fujiko engagiert hat, um den Schatz zu beschützen und den Schlüssel zu bekommen, der die Metallkapsel öffnen kann. Als Lupin schon von Daisuke gejagt wird, taucht auch noch der japanische Kommissar Zenigata auf, der eigentlich hinter der gesuchten Mine Fujiko her ist. Auf der Suche nach dem Schlüssel für die Metallkapsel herrschen Verwirrung und Intrigen. Als auch noch der Samurai Goemon auftaucht, der als einziger weiß, was der Schlüssel wirklich ist, scheint alles aus dem Ruder zu laufen.

kiyo meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 4
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 4
Musik Punkte: 3

Inhalt:
Action Punkte: 3
Spannung Punkte: 3
Gef�hl Punkte: 1
Comedy Punkte: 2
Ecchi Punkte: 1

Gesamteindruck:
3.5
Diese einmalige „Wie-alles-begann-Geschichte“ ist wirklich wunderbar lustig und sehr actiongeladen. Die Story ist sehr tiefgründig und verstrickt, erst gegen Ende werden die wahren Umstände und Beziehungen der Hauptpersonen geklärt. Die Musik unterlegt die Handlung sehr gut und passt perfekt in die Umgebung des New York der 90er Jahre. Fans von Comeby und Detektivgeschichten müssen diesen Film einfach gesehen haben!

Eigene Bewertung vornehmen

4.00 von 4 Punkten
(1 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial