Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

Wish

Review
weiterführende Links
Cover: Wish

Inhalt

Shuichiru Kudo ist 28 Jahre alt, ledig und von Beruf Chirurg. Eines Tages auf dem Nachhauseweg bemerkt er, wie ein Wesen in einem Baum von einer Krähe angegriffen wird und greift kurzerhand ins Geschehen ein. Als die Krähe verscheucht ist, flattert das kleine Mädchen um Shuichiro herum und bedankt sich bei ihm. Das Wesen heißt Kohaku und ist ein Engelsmädchen aus dem Reich des Herrn, das auf der Suche nach einer der vier Hauptengel auf die Erde gesandt wurde. Tagsüber ist Kohaku so groß wie ein normales Mädchen, weil Engel sich vom Sonnenlicht ernähren, nur nachts schrumpft sie. Obwohl Shuichiro es ablehnt, dass Kohaku ihm einen Wunsch erfüllt, bleibt diese bei Shuichiro, bis er einen Wunsch äußert. Währenddessen taucht aber auch noch der fiese Dämon Koryu auf und piesackt das unbeholfene Engelsmädchen ständig, obwohl diese doch nur helfen will.

kiyo meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 2
Handlung Punkte: 1
Charaktere Punkte: 2

Inhalt:
Action Punkte: 0
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 3
Comedy Punkte: 1
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
1.67
So abrupt wie die Geschichte beginnt, so flach und vorhersehbar verläuft auch die Geschichte. Die Charaktere sind zwar ganz gut inszeniert, allerdings ebenfalls hauptsächlich auf Klischees aufgebaut, was der Story nicht gerade zu Gute kommt. Der Zeichenstil ist typisch für CLAMP, was die Charaktere angeht sehr detailfreudig, was die Hintergründe angeht allerdings eher karg. „Wish“ ist wohl nur etwas für Romantik-Fans oder Engelsfreunde, die den (inzwischen veralteten) Zeichenstil von CLAMP leiden können.

Eigene Bewertung vornehmen

3.50 von 4 Punkten
(2 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.