Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

König der Dornen

Review
weiterführende Links
Cover: König der Dornen

Inhalt

Beim zellularen Verhärtungssyndrom, das als "Medusa" bekannt ist, versteinern die Zellen und der Patient stirbt. Man hat noch keine Therapie gegen diese Krankheit gefunden, aber man möchte 160 Erkrankten die Chance geben in der Zukunft geheilt zu werden. Zu diesem Zweck wurden in einer alten Festung Kälteschlafkapseln eingerichtet, in denen die Patienten eingefroren werden bis man ein Heilmittel gegen "Medusa" gefunden hat.
Eines Tages erwachen einige Patienten, darunter auch Kasumi, weil sich ihre Schlafkapseln öffnen. Sehr zu ihrer Verwunderung werden sie von niemandem empfangen und die ganze Burg ist überwuchert mit riesigen Dornengewächsen. Als dinosaurierähnliche Kreaturen auftauchen und die Menschen angreifen, beginnt ein schwieriger Überlebenskampf für Kasumi und die anderen Patienten. Niemand weiß, wie lange sie eingefroren waren und was mit der Welt in der Zwischenzeit passiert ist.

harakiri meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 3
Handlung Punkte: 4
Charaktere Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 1
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 2
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3.67
Was an "König der Dornen" sofort positiv auffällt ist der außergewöhnliche Zeichenstil mit den Schraffuren und den schön detaillierten Hintergründen. Eine schaurige und manchmal auch traurige Atmosphäre wird schnell aufgebaut und die Spannung hält sich durchgehend. Der Plot ist solide und die Charaktere sind ebenfalls sehr interessant. Wer einen packenden Survival-Manga lesen möchte, der ist bei "König der Dornen" genau richtig.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.