Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

Kingdom Hearts

Review
weiterführende Links
Cover: Kingdom Hearts

Inhalt

Der 14-jährige Sora lebt mit seinen besten Freunden Riku und Kairi auf der Insel des Schicksals. Die Drei wollen mit einem selbst gebauten Floß in See stechen um andere Inseln zu entdecken, jedoch kommt es nicht dazu, da die Insel in der Nacht zuvor von seltsamen Kreaturen heimgesucht und die drei Freunde von der Finsternis verschlungen und getrennt werden.

In Soras Händen materialisiert sich eine ungewöhnliche Waffe, das Schlüsselschwert. Nach einem Kampf gegen einige Kreaturen findet sich Sora in einer ihm unbekannten Welt wieder. Er trifft dort auf Donald und Goofy, welche auf der Suche nach ihm, dem Träger des Schlüsselschwertes, sind um ihren König wieder zu finden. So schließen sich die Drei zusammen und beginnen Ihre abenteuerliche Reise zu unterschiedlichen Welten, welche aus diversen Disney-Filmen stammen, auf der Suche nach Kairi, Riku und dem König.

tabris meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 4
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 3

Inhalt:
Action Punkte: 4
Spannung Punkte: 4
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 3
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3.34
Die Handlung der Kingdom Hearts Manga-Reihe basiert auf dem gleichnamigen Action-RPG für die PS2, jedoch lässt Shiro Amano einige der Welten aus, was der Story allerdings nicht schadet. Des Weiteren sind die Manga keine 1:1-Wiedergabe des Spiels. Es gibt doch einige Unterschiede in der Story der einzelnen Welten. Dennoch rate ich allen, die das Spiel ohne Spoiler spielen wollen, die Manga erst nach dem Ende des Spiels zu lesen. Durch die unterschiedliche Handlung bleibt der Manga trotzdem interessant. Des Weiteren erfährt man im Manga einige Dinge, welche meiner Meinung nach im Spiel nicht so deutlich hervor gehen.

Die Zeichnungen sind hervorragend, die Charaktere und ihre Mimik sehr gut umgesetzt. Für einen Shonen-Manga ein angemessener Gebrauch von Rasterfolie. Ein Comedy-Plus bekommt Shiro Amano durch seine eingestreuten humorvollen, jedoch nicht unangebrachten Szenen, in denen irgendwas schief geht oder Sora mit einem verbalen Seitenhieb konfrontiert wird.

Eigene Bewertung vornehmen

3.00 von 4 Punkten
(3 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.