Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Rizelmine

Review
weiterführende Links
Cover: Rizelmine

Inhalt

Rizel, gebaut von den japanischen Wissenschaftlern Mama A, B und C sowie Papa A, B und C, braucht einen Ehemann. Die Regierung hat es auf Tomonori Iwaki abgesehen, einen 15-Jährigen, der in seine Lehrerin verknallt ist. Ohne ihn zu fragen, verheiratet der Präsident Rizel und Tomonori. Rizel und ihre Papas nisten sich bei den Iwakis ein, die gar nichts dagegen haben, denn es wurde ihnen Reichtum versprochen.So weit, so gut. Doch Tomonori hat überhaupt kein Interesse an Rizel, weil sie ihm zu kindisch ist. Während Rizel mit allen Mitteln versucht sein Herz zu erobern, verguckt sich Hououin aus der Parallelklasse in Rizel. Auch Iwaki hat eine Verehrerin: Die paar Jahre ältere Kyoko. So nimmt die total verrückte Liebesgeschichte ihren Lauf.

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 4
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 4
Musik Punkte: 3

Inhalt:
Action Punkte: 1
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 4
Ecchi Punkte: 3

Gesamteindruck:
3.5
Rizelmine ist entstanden nach einem Werk von Yukiro Sugisaki. Die Geschichte ist ziemlich abgefahren und ein Gag
folgt nach dem anderen. Eine obligatorische Mecha-Parodie und diverse Ecchi-Einlagen dürfen natürlich nicht fehlen.
Ein wirklich sehr unterhaltsamer Anime, auch wenn der Einsatz von Dramatik gegen Ende nicht wirklich ins Konzept
passt.

Eigene Bewertung vornehmen

0.00 von 4 Punkten
(1 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von Rizelmine

Screenshot 2 von Rizelmine

Screenshot 3 von Rizelmine

Screenshot 4 von Rizelmine

Screenshot 5 von Rizelmine