Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Ragnarök - The Animation

Review
weiterführende Links
Cover: Ragnarök - The Animation

Inhalt

Yuufa und Roan sind zwei Freunde vom Kleinkinderalter an. Zusammen brechen sie auf, um die Welt von Ragnarök mit all ihrer Magie und Abenteuern zu erforschen. Während Roan ein Schwert zum Kämpfen besitzt, hat sich Yuufa auf "Support" spezialisiert. Sie kann Menschen von ihren Verletzungen heilen - was sie auch gerne und oft macht.Als die Magierin Takius von Dieben angegriffen wird, kommen ihr Yuufa und Roan zu Hilfe. Doch erst das Auftauchen der städtischen Schutztruppe kann die Diebe verscheuchen. Dennoch möchte sich Takius bei Roan und Yuufa bedanken und läd sie zum Essen ein. Wenig später tritt Takius der kleinen Reisegruppe bei und auch andere Abenteurer schließen sich ihnen an.

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 4
Handlung Punkte: 2
Charaktere Punkte: 3
Musik Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 3
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 0
Comedy Punkte: 2
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3.25
Da dieser Anime auf dem beliebten RPG basiert, zu dem es auch einen Manwha (koreanischer Manga) gibt, ist die Story nicht unbedingt bahnbrechend. Ragnarök, the Animation überzeugt viel mehr durch gelegentliche lustige Szenen und nette Charaktere. Spannung ist natürlich auch vorhanden, wenn bestimmte Aufgaben gemeistert werden müssen, doch man fühlt sich allzu sehr an das RPG erinnert und deshalb wirken Kämpfe recht oberflächlich.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von Ragnarök - The Animation

Screenshot 2 von Ragnarök - The Animation

Screenshot 3 von Ragnarök - The Animation

Screenshot 4 von Ragnarök - The Animation