Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Paradise Kiss

Review
weiterführende Links
Cover: Paradise Kiss

Inhalt

Yukari Hayasaka nimmt an einem Universitätsvorbereitungskurs teil, weiß aber noch nicht, was sie später einmal machen will, denn besondere Wünsche oder Zukunftsvorstellungen hat sie nicht. Eines Tages wird sie von einem Punk angesprochen, ignoriert ihn aber. Er gibt so schnell aber nicht auf und läuft ihr hinterher. Das Ende vom Lied ist, dass Yukari mit einer exzentrisch aussehenden Frau zusammenstößt und als sie bemerkt, dass die Frau und der Punk sich kennen, wird sie ohnmächtig, weil sie befürchtet, dass die beiden ihr etwas Schlimmes antun wollen.Als sie wieder zu sich kommt, glaubt sie, in der Hölle zu sein (in Wirklichkeit ist es eine alte Bar). Es stellt sich heraus, dass sie bei einer Gruppe von Modestudenten gelandet ist, die gerne möchten, dass Yukari für sie modelt. Yukari fühlt sich aber bedrängt und will von den Jugendlichen, deren Label sich "Paradise kiss" nennt, nichts mehr von ihnen wissen. Jedoch wäre ein Modeljob eine interessante neue Erfahrung für sie - vor allem, weil Yukari nicht weiß, was sie später eigentlich beruflich machen will...

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 4
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 4
Musik Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 0
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 3
Comedy Punkte: 2
Ecchi Punkte: 1

Gesamteindruck:
3.75
Da ich mich nicht für Modedesign interessiere, war ich etwas skeptisch, ob mir diese Serie denn gefallen würde, aber ich kann nur Positives über diesen Anime sagen. Die Geschichte ist sehr abwechslungsreich (romantisch sowie unterhaltsam) und im Vordergrund stehen mehr die verrückten Charaktere als Modedesign selbst. Die Charakterdesigns sind schön detailliert und die Animationen sind wirklich sehr lebensnah wie schon in anderen Werken von Madhouse wie "Paranoia Agent" und "Monster" und die Hintergründe sehr schön. Es gibt aber auch gelungene SD-Einlagen, die wegen des sonst detaillierten Charakterdesign umso witziger wirken. Das Ending-Video wurde übrigens von GAINAX-Animator Hiroyuki Imaishi animiert.Die Musik und vor allem das OP und ED ist wirklich gelungen und rundet diese Serie ab. Insgesamt eine originelle Geschichte, die wie aus dem Leben gegriffen ist.

Eigene Bewertung vornehmen

3.80 von 4 Punkten
(5 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von Paradise Kiss

Screenshot 2 von Paradise Kiss

Screenshot 3 von Paradise Kiss

Screenshot 4 von Paradise Kiss

Screenshot 5 von Paradise Kiss

Screenshot 6 von Paradise Kiss