Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Review
weiterführende Links
Cover: D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Inhalt

Junichi Asakura lebt auf der Insel Hatsunejima, die die Form eines Halbmondes hat. Die Insel war früher bekannt für ihre Kirschblüten, doch sie blühen seit einiger Zeit nicht mehr. Nachdem Junichi eines Morgens von seiner Kindheitsfreundin Miharu Amakase geweckt wird und beide danach ein traumatisches Erlebnis mit einer Banane haben, geht er mit ihr zur Schule. Dort sieht er all seine Freunde wieder und hat Spaß im Chemieunterricht. In der Mittagspause kriegt er von Mako Mizukoshi ein Bento und auch Tamaki Konomiya wollte ihm eines machen, doch sie ist nicht mehr dazu gekommen, weshalb sie an dem Tag niedergeschlagen ist. Doch die anderen Mädchen auf dem Schulhof wollen ihr beim nächsten Mal helfen, sodass Junichi sein Bento nicht vermisst.

An diesem unbeschwerten Tag befindet er sich nach einem Spaziergang mit Kotori Shirakawa zu Hause und auf einmal läutet die Türklingel. Es ist ein total ausgehungertes Mädchen und der Katzentorso Utamaru. Später stellt sich heraus, dass es Aisia heißt und zu Junichis Großmutter wollte, die aber nicht da ist. Deshalb nistet sich Aisia vorübergehend bei Junichi ein und verursacht mit ihren Zaubertricks ein Chaos. Außerdem hält sie ihn für einen mächtigen Zauberer, weil seine Großmutter auch zaubern kann.

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 3
Handlung Punkte: 1
Charaktere Punkte: 1
Musik Punkte: 3

Inhalt:
Action Punkte: 0
Spannung Punkte: 0
Gef�hl Punkte: 1
Comedy Punkte: 1
Ecchi Punkte: 1

Gesamteindruck:
2
Dieser Anime ist wahrlich kein großer Wurf und einfach nur klischeehaft. Alles, was passiert, hat man schon in anderen Serien dieser Art gesehen und die Charaktere könnte man mit denen aus ähnlichen Serien einfach austauschen. Meine ohnehin schon geringen Erwartungen für diesen Anime wurden von der Umsetzung noch unterboten. Die Comedy- und Ecchiszenen kommen zu umständlich zustande und wirken gekünstelt - auf Pointen wartet man zu lange. Die Handlung ist auch ziemlich schwach und Vieles, was passiert, ist ohne Bedeutung für die Geschichte. Insgesamt keine besonders sehenswerte Serie, mal davon abgesehen, dass es weitaus bessere Harem-Anime gibt.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Screenshot 2 von D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Screenshot 3 von D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Screenshot 4 von D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Screenshot 5 von D.C.S.S. - Da Capo Second Season

Screenshot 6 von D.C.S.S. - Da Capo Second Season