Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Anime

Boogiepop Phantom

Review
weiterführende Links
Cover: Boogiepop Phantom

Inhalt

Eines Abends erscheint ein Lichtstrahl auf dem Dach der Shinyo Schule. Das Stromnetz bricht zusammen und einige ausgewählte Jugendliche haben plötzlich übermenschliche Fähigkeiten wie Hellseherei oder Telekinese. In Wirklichkeit handelt es sich hierbei um eine Beschleunigung der Evolution und die betroffenen Jugendlichen sind den anderen Menschen um eine lange Zeit voraus.Während ein Shinigami namens Boogiepop Phantom diejenigen Jugendlichen, die in der Evolution vorangeschritten sind und unter ihren Lebensumständen leiden, einsammelt, werden andere gequälte Seelen von einem Menschenfresser, der die Gestalt des verstorbenen Saotome angenommen hat, bedroht. Die Schülerin Nagi Kirima hat sich fest vorgenommen, diese Ereignisse zu klären.

harakiri meint

Qualit�t:
Animation Punkte: 2
Handlung Punkte: 3
Charaktere Punkte: 4
Musik Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 1
Spannung Punkte: 3
Gef�hl Punkte: 4
Comedy Punkte: 0
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3.25
Boogiepop ist ein wirklich anspruchsvoller Anime. Die Geschichte wird durcheinander bzw. rückwärts erzählt und scheint anfangs keinen Sinn zu machen bis man die letzten Episoden gesehen hat. Mit jeder Folge werden aber komplexe Zusammenhänge zwischen den Charakteren klar, sodass man immer wieder staunt, wie gut durchdacht die Geschichte eigentlich ist.Da "Boogiepop Phantom" ein Anime ist, der sicherlich nicht jedermann gefallen wird, hatte das Produktionsteam anscheinend nicht viel Geld zur Verfügung und das wirkt sich stark auf die Animation aus: Die Charakterdesigns sind schlicht, die Bewegungen sparsam und die Hintergründe meistens detailsllos und dunkel. Die Musik dagegen ist ziemlich professionell. Es werden House-Tracks eingesetzt, die je nach Szene mit den Stimmen und Nebengeräuschen verschwimmen oder stark verzerrt werden. Das OP und ED sind dagegen komplett anders, um die drückende Stimmung wieder aufzulockern.Alles in Allem ist dieser Anime schon ziemlich originell, aber die zu verwirrende Erzählweise ist dann doch eher negativ zu bewerten.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Screenshot 1 von Boogiepop Phantom

Screenshot 2 von Boogiepop Phantom

Screenshot 3 von Boogiepop Phantom

Screenshot 4 von Boogiepop Phantom

Screenshot 5 von Boogiepop Phantom

Screenshot 6 von Boogiepop Phantom