Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

Wild Rock

Review
weiterführende Links
Cover: Wild Rock

Inhalt

Irgendwann in grauer Vorzeit: Während der Jagd wird der halbstarke Jüngling Yuen, Sohn des Stammeshäuptlings, von einer wilden Bestie angegriffen, doch im letzten Moment rettet ihm der gut gebaute Enba geschickt das Leben. Enba ist der Häuptlingssohn eines verfeindeten Volksstammes, weshalb ihm nicht sehr viel Dankbarkeit zuteil wird. Da Yuen bei der Jagd nichts taugt, bekommt er von seinem Vater aufgetragen - als Frau verkleidet – Enba näher zu kommen und so neue Bande zwischen den beiden Stämmen zu knüpfen. Doch bald fühlt Yuen wirkliche Liebe zu Enba – eine Tabuliebe nicht nur zwischen verfeindeten Fronten, sondern auch zwischen Männern.
Außerdem in diesem Band:
„Innocent Lies“
„Child Rock“

kiyo meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 3
Handlung Punkte: 0
Charaktere Punkte: 0

Inhalt:
Action Punkte: 0
Spannung Punkte: 0
Gef�hl Punkte: 1
Comedy Punkte: 0
Ecchi Punkte: 3

Gesamteindruck:
1
Auf den ersten Blick mag der Manga durch seinen wirklich schönen Zeichenstil den Leser ansprechen und Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Liest man aber die Geschichte, so merkt man schnell, dass es der Zeichnerin nur um eines ging und dabei gehen sowohl Handlung als auch charakterliche Tiefe verloren, wo doch das Setting der Geschichte ganz vielversprechende Möglichkeiten bieten würde.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.