Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

Route 20

Review
weiterführende Links
Cover: Route 20

Inhalt

Der 16-jährige Utsuo Akagi lebt mit seiner Familie in einem Dom. Das Leben ist nur noch in Domen möglich, weil die Außenluft stark verschmutzt ist und deshalb giftig. Der Dom dagegen bietet exakt regulierte Klimaverhältnisse und es herrscht immer die gleiche Jahreszeit.

Utsuo ist sehr unordentlich und hört nicht auf seine Eltern. Er ist einer Motorradgang beigetreten und hat sich in die Freundin des Anführers verliebt. Eines Abends macht sich die ganze Gruppe auf den Weg zu einem Loch in der Außenwand des Doms, obwohl es offiziell streng verboten wurde, da man die Menschen davon abhalten will, sich selbst zu vergiften. Das schreckt die Jugendlichen nicht ab, es spornt sie sogar dazu an, erst recht dorthin zu fahren. Doch aus dem Spaß wird Ernst ...

harakiri meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 4
Handlung Punkte: 4
Charaktere Punkte: 4

Inhalt:
Action Punkte: 1
Spannung Punkte: 3
Gef�hl Punkte: 3
Comedy Punkte: 0
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
4
Die Story ist gefühlvoll erzählt, die Charaktere sind glaubwürdig und die Geschichte birgt viele unerwartete Wendungen. Die Thematik ist spannend und obwohl sie in der Zukunft spielt, passt sie in jede Zeit. Zeichnerisch ist der Manga klasse, was von Sadamoto auch nicht anders zu erwarten war.

Ich kann diesen Manga sehr empfehlen, denn ich habe die Story mit großem Interesse verfolgt (schade, dass es nur ein Band ist). Angeblich sollte daraus mal ein Kinofilm von GAINAX werden, aber dieses Projekt fand keinen Geldgeber.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.