Startseite Mitarbeiter About us Guestbook Forum Partnerschaft/Banner Impressum
Kopfgrafik
Manga

Extra Heavy Syrup

Review
weiterführende Links
Cover: Extra Heavy Syrup

Inhalt

"Wir erledigen alles! Ob Zimmerreinigung oder Gefahrenbeseitigung: Der Syrup-Cleaning-Service ist für sie da!" So lautet das Motto der dubiosen Reinigungsfirma Syrup-Cleaning-Service. Die beiden hübschen Frauen Yuki Takayanagi und Emily Nekozawa erledigen mit der Hilfe ihres chinesischen Assistenten Chen Yinguin alle möglichen und unmöglichen Aufträge: Neben Putzaktionen, Begleitservice und Leichenbeseitigungen sind die Ladies vor allem heiß auf Aufträge höchster Priorität, die ihnen der Kommissar Kisaragi Tanemura im Auftrag eines Mannes überbringt, dessen Name Akira Kojo lautet - untergetauchter Ex-Liebhaber sowohl von Yuki als auch von Emily.

Außerdem in diesem Band:
Auch wir sind Akadien

kiyo meint

Qualit�t:
Zeichnung Punkte: 3
Handlung Punkte: 4
Charaktere Punkte: 3

Inhalt:
Action Punkte: 2
Spannung Punkte: 2
Gef�hl Punkte: 2
Comedy Punkte: 2
Ecchi Punkte: 0

Gesamteindruck:
3.33
Zeitgleich mit den letzten Bänden der Serie "Tramps like us" arbeitete die Zeichnerin Yayoi Ogawa an diesem Werk, das sich durch einen ebenso einzigartigen Zeichenstil auszeichnet. Mit "Extra Heavy Syrup" taucht die Künstlerin in das Genre des Krimis ein, das verbunden mit dieser gut durchdachten Rahmenhandlung viel Potential für spannende und mitreissende Action bietet. Leider sind bisher nur zwei Kapitel der Serie veröffentlicht worden, seit 2004 gibt es keine Fortsetzung und es ist immer noch ungewiss, ob Ogawa-san weiterhin an der Serie arbeiten wird oder nicht. Dennoch lohnt sich der Kauf des Bandes, um in den Genuss dieser einmaligen Geschichte á la "Cat's Eye" zu kommen, zumal sich in dem Band zusätzlich eine schöne Kurzgeschichte befindet.

Eigene Bewertung vornehmen

noch nicht bewertet
(0 Stimme/n)

0 1 2 3 4

Bookmarks

Mister Wong LinkARENA del.icio.us alltagz Yahoo! Google Blinklist

Bildmaterial

Für diesen Eintrag wurde kein weiteres Bildmaterial hochgeladen.